Non Food

Schmuck für die zu Hause gebliebene Freundin, Henna-Tattoos für das perfekt abgestimmte Festivaloutfit, oder doch einfach nur das T-Shirt der Lieblingsband - Angebote dieser Art dürfen auf keinem modernen Festival mehr fehlen. Das Schlendern über die Non-Food Händlermeile verspricht ein breitgefächertes Angebot und bietet Ihren Besuchern die Möglichkeit, eine materielle Erinnerung an das Festival mit nach Hause nehmen zu können. Wir helfen Ihnen bei der Konzeption und Umsetzung einer solchen Non-Food Area und nehmen auch gerne Bewerbungen von Händlern an, die eine Veranstaltung bereichern möchten.
 
Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung bei der Konzeption und Umsetzung von ansprechenden Händlermeilen. Von der Vorbereitung bis zur Nachbereitung, von der Anmeldung bis hin zur Platzvergabe, bei uns werden Sie professionell unterstützt. Hierbei sind alle teilnehmenden Parteien immer bestens informiert, da unsere Vorbereitung stets transparent ist. Gerne vermitteln wir für Ihre Veranstaltung passende Anbieter aus unserem Händlernetzwerk und übernehmen für Sie den vertraglichen Schriftverkehr. Dabei haben wir stets sowohl die Wünsche des Veranstalters als auch die der Händler im Blick.

Wir freuen uns auf bunte, kreative und außergewöhnliche Stände und Standbetreiber, die unseren Festivals den gewissen Feinschliff verleihen und vermitteln diese auch gerne an andere Festivalveranstalter weiter.

Was wir bieten:
  • Händlervermittlung

  • Konzeption der Händlermeile

  • Schriftliche Vertragsabwicklung

  • Informativer und transparenter Arbeitsfluss

  • Positionierung und Betreuung der Händlerstände vor Ort

Ansprechpartner

Barbara Bannert Projectmanagement Non Food